Projekt AuFleben

Im Alter Aktiv und Fit leben

Informationen

Das bundesweite Projekt AuFleben - „Im Alter Aktiv und Fit leben“ wird seit 2019 durch den Deutschen Turnerbund (DTB) koordiniert und vom GKV-Bündnis für Gesundheit gefördert.

Ausgangspunkt von AuFleben ist der Zusammenschluss von Kommune und Turn- und Sportverein zu einem sogenannten Tandem.

Das gemeinsame Ziel ist es, die körperliche Aktivität älterer Menschen ab 60 plus zu steigern, sowie die Bewegungsverhältnisse innerhalb der Kommune an die Bedürfnisse der Zielgruppe anzupassen. Es werden somit Möglichkeiten der Gesundheitsförderung bis ins hohe Alter geschaffen.

Angebote

Folgende Maßnahmen wurden von unserem Tandem Gemeinde Schmelz und Turn- und Leichtathletikverein Hüttersdorf bereits umgesetzt:

Bewegungstreff

  • Montags, 14.30-15.15 Uhr
  • Wo: z.Zt. in der alten Schule Hüttersdorf, später auch an der frischen Luft
  • Infos: Maria Müller, 06887-5973
  • Der Einstieg in das Bewegungsangebot ist jederzeit möglich

Lach-Yoga

  • Dienstags, 18.00-19.15 Uhr
  • Wo: Kulturhaus Hüttersdorf, UG, bei gutem Wetter an der Marienkapelle auf dem Renges
  • Infos: Infos: S. Wilhelm, Tel. 0163-3806487

Stricken Plus

  • 1. Montag und 3. Montag im Monat
  • Termine: 06.05., 03.06., 17.06., 01.07.
  • Wo: Karin Fries, Ambetstraße 31 in Schmelz
  • Infos: Familie Fries, 06887-8937068

Yoga auf dem Stuhl

  • Start am Mittwoch, 28. Februar, 15.45-16.45 Uhr, Alte Schule Hüttersdorf
  • 8 Termine, vierzehntägig
  • Kursleitung: Katharina Adams-Altmayer
  • Infos: M. Müller, Tel. 06887-5973 oder info@tl-h.de

Taiji Qigong

  • Start am Dienstag, 16. April 2024, 9.30-10.30 Uhr, Alte Schule Limbach
  • 10 Termine
  • Kursleitung: Natalie Kolaric
  • Infos: M. Müller, Tel. 06887-5973 oder info@tl-h.de

Arztvorträge

  • „Herzkreislauferkrankungen“, Mittwoch, 5. Juni 2024, 17.30 Uhr, Kulturhaus Hüttersdorf (UG)
  • „Schlaganfall“, Mittwoch, 28. August 2024, 17.30 Uhr, Alte Schule Limbach

Reanimationsschulung für Seniorinnen und Senioren

  • Freitag, 7. Juni 2024, 17.30 Uhr, Kulturhaus Hüttersdorf (UG)
  • Freitag, 30. August 2024, 17.30 Uhr, Alte Schule Limbach